Kunden sind das Kapital -

Mitarbeiter das Eigenkapital

Suche

Meine Vita: über 40 Jahre Berufserfahrung vom Produkt-Promoter zum Geschäftsführer, mit umfassendem Wissen-Portfolio. Somit Erfahrung mit/in Team-, Gruppen-, Abteilungs- Bereichs- und Geschäftsleitungsfragen.

Personal und Führung brauchen Klasse und gute Zusammenarbeit. Personalführungsqualität kann zu 15% bis 45% die Kosten-Effektivität verbessern. Wichtig für Erfolge ist ein gutes Zusammenspiel aller Funktionen / Bereiche.

Mit Menschlichkeit kommt ein Veränderungsprozess in Gang, der gerade in der Marktwirtschaft gut funktioniert. Wertschätzung setzt Potenziale frei, was Unternehmen positiv verändert und damit auch die Wirtschaftlichkeit erhöht. KPMG hat 1.500 Chefs nach ihren Zukunftserwartungen befragt.

 

Suchbegriffe:

Erfolge ermöglichen - Sog ist besser als Druck - Praxis für die Realität

Ich habe den Wandel in der Arbeits- und der Finanzwelt real miterlebt.

Ich habe den Wandel in der Arbeits- und der Finanzwelt real miterlebt. Einst legendäre Marken - nur noch Geschichte ! Reden von fragwürdigen Politikern bringen uns nicht mehr weiter. Proven Expert ♦ Theorie und Praxis…

Ertrag steigern und eine erfolgreiche Zukunft gestalten – was halten Sie davon?

Optimierbar sind: 1. Leistungen, 2. Qualität, 3. Zeitbedarf, 4. Zusammenarbeit

Optimierbar sind 1. Leistungen, 2. Qualität, 3. Zeitbedarf, 4. Zusammenarbeit ♦ Wo stehen wir jetzt ? ♦ Veränderung sinnvoll? ♦ Führung geht mit/für Menschen. Ich behaupte die Digitale Transformation ist eine Art Glatteis das für…

Gute Führungskräfte glänzen im Dienst der Sache?! Ab 51% beginnt Erfolg.

Ziele müssen realistisch, erfolgsorientiert und zukunftsfähig sein.

Ziele müssen realistisch, erfolgsorientiert und zukunftsfähig sein. Gute Führung ist das ewige Thema, da sie auf Organisationen/Firmen und deren Menschen zugeschnitten sein muss. Menschen in einer Behörde sind anders „gestrickt“, als Personen in einem Forschungsinstitut…

Mein Ansatz: Menschen sind wichtig - als Handelnde und als Kunden.

Für: Industrie, Handel, Handwerk, Öffentl. Verwaltungen, Energieversorger, Krankenhäuser.

Für Industrie, Handel, Handwerk, Öffentl. Verwaltungen, Energieversorger, Krankenhäuser. Angebote Schulungen, Training, Beratung und Coaching, sowie Impulsvorträge Prüfliste Unternehmen als ersten Gedanken ♦ Die neue Geschäftswelt und die "UNGUTE" Führungskraft Ich habe viel Berufs- und Lebenserfahrung…

Früher : Anpassung an Aufgaben - Heute : Strategischer Erfolgsfaktor

Kompetenz, Qualität und Umsetzung gilt es in Einklang zu bringen, und zu bewahren.

Kompetenz, Qualität und Umsetzung gilt es in Einklang zu bringen, und zu bewahren. Wie wird sich Führung verändern – Es gilt Antworten zu finden – Zukunft = Können ? Kein Mensch kann die neuen Herausforderungen…

Der gute „Vertriebler“ ist ein Beziehungsmanager und Marktstratege.

Die „5 B´s“ der Kundenorientierung sind Bearbeitung / Beratung / Betreuung / Beziehung / Bindung Vertrieb ist eine Schlüsselfunktion und für den Erfolg jedes Unternehmens bedeutend. Über Preise oder noch schlimmer Rabatte zu verkaufen ist…

Sitemap

Schulungen, Beratung. Coaching und Impulsvorträge Es gilt Kunden u. Personal zu begeistern - gute Mitarbeiter zu fördern und zu halten? Respektvoller und vertrauensvoller Führung folgt eine hohe Leistungsbereitschaft. Männer vs Frauen - das ewige Thema…

Kunden gewinnen, begeistern und behalten. Wie mache ich das?

Es gibt nur einen Chef den Kunden. Ohne Kunden gibt es kein Unternehmen.

Es gibt nur einen Chef den Kunden. Ohne Kunden gibt es kein Unternehmen. Zielgruppe Verkauf "Innen und Außen" / VerkaufBeispielEinkaufsverhandlung1.pdf / ⇒ Arbeitsmethodik Kundenbedarfsorientiert - Auch Teilnehmerfälle können behandelt werden. Chancen und Nutzen Kunden sind…

Gute Führungskräfte glänzen im Dienst der Sache?!

Haben Sie schon Ihre persönliche Toolbox festgelegt?

Haben Sie schon Ihre persönliche Toolbox festgelegt? Wenn man nicht an den Boten glaubt, so glaubt man auch nicht an die Botschaft. Chancen und Nutzen Mit den Mitarbeitern arbeiten, nicht gegen sie. Eine gute Entscheidung…

Vom Kollegen zum Chef - Eine Umstellung in der Arbeit und im Umgang ?

Die Sichtweise kann/soll sich verändern? Topleute sind produktiver als Durchschnittsleute.

Die Sichtweise kann/soll sich verändern? Topleute sind produktiver als Durchschnittsleute. Gibt es angeborene Führungskompetenz? Nein, darum gilt es Handlungskompetenz zu optimieren. Führungskräfte sollten Leitbilder, keine Reizbilder sein. Führungsarbeit bedeutet bis zu 80% Kommunikation, daher ist…

Dialogischer Führungsstil: "Wer etwas verändern will, fängt bei sich selbst an."

Respektvoller und vertrauensvoller Führung folgt eine hohe Leistungsbereitschaft.

Respektvoller und vertrauensvoller Führung folgt eine hohe Leistungsbereitschaft. Alles ist heute prüfbar, daher braucht die Führungskraft Menschen- und Sachkenntnis. Auch NEIN sagen ist zulässig. Wer nur nach Checklisten handelt verliert oft den Menschen und die…

Suche

Meine Vita über 40 Jahre Berufserfahrung vom Produkt-Promoter zum Geschäftsführer, mit umfassendem Wissen-Portfolio. Somit Erfahrung mit/in Team-, Gruppen-, Abteilungs- Bereichs- und Geschäftsleitungsfragen. Personal und Führung brauchen Klasse und gute Zusammenarbeit. Personalführungsqualität kann zu 15% bis…

Newsletter Anmeldung

Mit Menschlichkeit kommt ein Veränderungsprozess in Gang, der gerade in der Marktwirtschaft gut funktioniert. Wertschätzung setzt Potenziale frei, was Unternehmen positiv verändert und damit auch die Wirtschaftlichkeit erhöht. KPMG hat 1.500 Chefs nach ihren Zukunftserwartungen…

Newsletter Abmeldung

Mit Menschlichkeit kommt ein Veränderungsprozess in Gang, der gerade in der Marktwirtschaft gut funktioniert. Wertschätzung setzt Potenziale frei, was Unternehmen positiv verändert und damit auch die Wirtschaftlichkeit erhöht. KPMG hat 1.500 Chefs nach ihren Zukunftserwartungen…

Wo Menschen kommunizieren und agieren entstehen auch Konflikte.

Wichtig für den Erfolg einer Organisation/Firma ist gutes Zusammenspiel aller Funktionen; somit Respekt, Vertrauen und Freude an der Zusammenarbeit. Menschen erkennen oft nicht, dass ihre Gedanken und Urteile nicht identisch zur Realität sein müssen. Häufige…